Zirkus Balloni vom 29.10.2016

60 Kinder im Alter von 4-12 Jahren hatten sich angemeldet. Das grosse Interesse hat uns sehr gefreut und so trudelten diese Kinder am 29. Oktober morgens kurz vor 10 im Schulhaus Unterfeld ein.
Zuerst hat sich Pepe vom Circus Balloni mit viel Witz, Charme und clowneskem Können vorgestellt. Es gab bereits viel zu staunen und zu lachen. Pepe hat den Kindern erklärt, dass während der nächsten Stunden für eine Zirkusvorführung geübt werden soll, die dann um 4 Uhr nachmittags den Eltern und anderen Zuschauern präsentiert werden soll. Von Pepe erfuhren wir, welche verschiedenen Workshops angeboten werden und er hat uns diese auch gerade mit kurzen Vorführungen schmackhaft gemacht. Anschliessend ging es in die Gruppen, wo hart gearbeitet wurde. Nach einem Zmittag aus dem Rucksach ging es dann auch weiter mit Proben.
Die Kinder haben viel gelernt, durften sich für die Vorstellung verkleiden und hatten grossen Spass.

Um 4 Uhr war es dann soweit: 60 aufgeregte Kinder zeigten dem Publikum, was sie gelernt hatten. Es wurde auf einem Seil getanzt, auf Leitern balanciert, am Trapez geturnt und mit verschiedenen Gegenständen jongliert. Natürlich gab es auch Zauberer, Raubtiere und auch die Clowns durften nicht fehlen.

Nach einem tosenden Applaus durften sich dann sowohl die Kinder, als auch die Zuschauer am feinen Kuchenbuffet stärken.

 

Wir danken Coop nochmals ganz herzlich, dass dieser Anlass möglich wurde, aber auch ein grosses Dankeschön an alle Kinder, Freiwilligen sowohl Pepe und Niki vom Circus Balloni, die diesen Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben.

dsc_2001

dsc_2042

dsc_2041

dsc_2031

dsc_2054

dsc_2012

dsc_2016



dsc_2083